Kurs: Ganzkörpermassage – 02/03.12.2019

Die Reflexbogenmassage nach Dr. Marnitz, kombiniert mit der klassischen Ganzkörper Massage, ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Diese Methode wirkt direkt und reflektorisch, sie eignet sich vor allem präventiv und wirkt entspannend bei muskulären Verhärtungen. Als Reflexbögen/Schlüsselzonen werden Bereiche des menschlichen Körpers verstanden, welche über Reflexbögen eine Verbindung zueinander haben. Der Behandler gibt während der klassischen Massage Impulse an diese speziellen Schlüsselzonen, demzufolge die Durchblutung und die Stoffwechselprozesse gefördert werden. –Wirkung der Massage: Der gesamte Organismus wird beruhigt und entspannt, dadurch erfolgt Stressabbau und Entspannung. Verbesserung der Durchblutung der Muskulatur, des Bindegewebes, der Haut. Verbesserung der Sauerstoffversorgung der einzelnen Zellen. Vermehrter Abtransport von Schlacken. Schmerzlinderung und Förderung der Beweglichkeit, das steigert das allgemeine Wohlbefinden. – Uhrzeit: 09:00 – 17:30 – Ort: Kloster Neustift – Kursziele: Selbstständige und eigenverantwortliche Ausübung der Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz eingebettet in die klassische Massage. –Inhalte: Aufbau und Funktion der Massage. Einfache, verständliche Anatomie & Physiologie. Indikationen und Kontraindikationen. Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz eingebettet in die klassische Massage/Grifftechniken. Ablauf der Massage: – Bereich: Gesundheit – Zielgruppe: Masseure, Wellnesstrainer und Menschen, die schon eine klassische Massageausbildung absolviert haben. – Referent/in: Eduard Mutschlechner, Heilmasseur und med. Bademeister, Biodynamische Massage, systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung, seit 25 Jahren in der Aus- und Weiterbildung tätig. – Preis: 230,00 EUR

Kurs: Auszeit-Massage
Kurs: Dorn-Breuss